Copyright: © FORUM Umweltbildung

    

           

Die Höhere technische Bundeslehr-und Versuchsanstalt Graz-Gösting

(BULME) ist ein Garant für das duale Ausbildungssystem, die Vereinigung

von Theorie und Praxis. Im neuen Lehrplan der Elektrotechnik sind die Bereiche

Erneuerbare Energie und Elektromobilität eigene Ausbildungssäulen.

Elektrotechnik
Automatisierung     5 Jahre   Tag (Vollzeit) 8 Schulstufe Graz
Elektromobilität     5 Jahre   Tag (Vollzeit) 8 Schulstufe Graz
Erneuerbare Energie     5 Jahre   Tag (Vollzeit) 8 Schulstufe Graz, Bad Radkersburg

 

Erneuerbare Energie

Eine nachhaltige und umweltschonende Energieversorgung, weg von Kohle, Öl, Kernenergie gewinnt an Fahrt. Heute ist die Technik so weit fortgeschritten, dass Photovoltaik, Windkraft und Biomasse als umweltfreundliche Energieträger nutzbar sind. Zur Fortsetzung dieses Trends werden weltweit gut ausgebildete Fachkräfte gesucht.

Um diesen Herausforderungen gerecht zu werden ist die Idee des „Green Village“ entstanden. Ein Energie Dorf zum Angreifen. Das unseren Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit gibt imfachpraktischen Unterricht Betriebsmittel und Anlagen zu errichten, zu überwachen, zu steuern, zu regeln und zu warten.

Im Green Village werden die verschiedensten Technologien wie Photovoltaik, Windenergie, Wärmepumpe, Biomassekessel, Kraft-Wärme-Kopplung, Solarthermie, kontrollierte Wohnraumlüftung, Infrarotheizung im Echtbetrieb eingesetzt und miteinander kombiniert. Unser Ziel ist es die Vorgaben der EU Richtlinie 2010/31 umzusetzen.

„Alle neuen Gebäude müssen ab 2020 „nahezu energieautark“ sein (Fast-Nullenergie-Gebäude auf Basis des Primärenergieeinsatzes); durch entsprechend hohe Energieeffizienzstandards und Einsatz dezentraler erneuerbarer Energieträger.“

Gemeinsam mit unseren Schülerinnen und Schülern sowie unseren Projektpartnern, nehmen wir diese Herausforderung an.

Film Green Village