Green Village ist - BEST OF AUSTRIA

 

Anlässlich des Weltaktionsprogramms soll die Rolle von Bildung und Lernen in allen Projekten, Programmen und Aktivitäten sichtbar gemacht werden. Um eine Neuorientierung von Bildung und Lernen anzuregen, werden seit 2016 die besten Projekte Österreichs prämiert, die dabei unterstützen Wissen, Fähigkeiten, Werte und Einstellungen zu vermitteln, die erforderlich sind, um zu einer nachhaltigen Entwicklung beizutragen. Die Auszeichnung „Bildung für nachhaltige Entwicklung – BEST OF AUSTRIA“ wird in 5 Kategorien verliehen.

Die Kommission hat entschieden, dass das Projekt „Green Village“ die Auszeichnung „Bildung für nachhaltige Entwicklung – BEST OF AUSTRIA“ im Handlungsfeld 2: Ganzheitliche Transformation von Lern- und Lehrumgebungen erhält.
Die Auszeichnung wurde am 28. November  in Graz im feierlichen Rahmen überreicht.

Weitere Infos zur Veranstaltung:

 

 

  

 Copyright an: © FORUM  Umweltbildung / Huetter

 

Bildungslandkarte

Auf der Bildungslandkarte werden Orte der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) in Österreich sichtbar gemacht.

Hier geht's zur Bildungslandkarte